Corona

17. Hygieneplan – Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz gültig ab 04.04.2022
18. Hygieneplan – Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz gültig ab 02.05.2022

Empfehlungen zum Umgang mit Erkältungskrankheiten in Schule und Kita

Testkonzept gültig vom 04.04.2022 bis 29.04.2022

Formblatt zur Dokumentation des Impf- bzw. Genesenenstatus –> bitte ausfüllen und dem Kind zusammen mit dem Impfpass bzw. der Genesenenbescheinigung mit zur Schule geben.

Übersicht zu den Ausnahmen von der Test- und Absonderungspflicht

Hier finden Sie die offiziellen Informationen des Landes RLP zu den aktuell gültigen Vorgaben für Schulen.

Informationen des Landkreises SÜW zu Corona finden Sie hier.

Auszug der wichtigsten Punkte aus dem aktuell gültigen Hygieneplan unserer Schule (von August 2020):

  • Der Zugang zu den Klassenzimmern erfolgt direkt von Außen durch die „offenen Klassenzimmer“, also nicht durch das Foyer und den Flur.
  • Der Flur darf nur für den Gang zur Toilette betreten werden. Aus diesem Grund werden derzeit auch keine Schuhe gewechselt.
  • Im Klassenzimmer sind nach dem Betreten die Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren.
  • Jedes Kind sitzt an einem eigenen Tisch, soweit das die Größe des Klassenzimmers zulässt.
  • Der Pausenhof wird in verschiedene Bereiche unterteilt, die klassenweise genutzt werden.
  • Die Klassenzimmer und der Pausenhof dürfen von Schulfremden nur in Ausnahmefällen betreten werden.
  • Der Zutritt durchs Foyer zum Sekretariat ist bei Bedarf natürlich erlaubt. Bitte denken Sie dabei an des Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung! Außerdem müssen Sie ein Datenblatt zur Kontaktnachverfolgung ausfüllen.